Der DAQ Manager ist das Tool zur einfachen Verwaltung einer beliebigen Anzahl von Konfigurationen für DAQ-Units. Er bietet die Möglichkeit Konfigurationen zu erstellen, zu verändern, von der DAQ-Unit einzulesen oder auf die DAQ zu übertragen.

Durch seine Katalog gestützte und automatische Kanalerkennung ist die Konfiguration einer kompletten DAQ-Unit in wenigen Klicks durchgeführt. Auch neu, zu einer bestehenden Konfiguration, hinzugefügte Kanäle können nachträglich automatisch erkannt werden, ohne die bestehende Konfiguration zu überschreiben.

Der Zugriff auf die DAQ-Unit wird dabei via SPIDERnet über TCP/IP durchgeführt.

Zusätzlich bietet der DAQ Manager eine automatisch generierte Visualisierung, mit der alle Kanäle der DAQ-Unit mit Live-Werten dargestellt werden können. Alle Ausgangswerte können dabei on-the-fly verändert und damit sofort auf den jeweiligen Ausgang der Steuerung geschaltet werden

Der DAQ Manager besteht aus zwei Hauptkomponenten, dem Konfigurator und der Visualisierung. Im Konfigurator kann eine DAQ-Unit komplett konfiguriert und parametriert werden. Die Visualisierung wird vollkommen automatisch ohne Konfiguration generiert.

 

Der Konfigurator bietet folgende Features:

  • Beliebige Anzahl an DAQ-Units verwaltbar
  • Konfiguration von bis zu 100 Kanälen pro DAQ-Unit(Digital-Inputs, Analog-Inputs, Digital-Outputs, Analog-Outputs, Frequency-Inputs)
  • Jeder Kanal ist individuell parametrierbar
  • Automatische Erkennung aller angeschlossenen Kanäle der DAQ-Unit
  • Katalog gestützte automatische und manuelle Konfiguration
  • Upload einer vorhandenen Konfiguration von der DAQ-Unit in den DAQ Manager
  • Download einer erstellten Konfiguration auf die DAQ-Unit
  • Speichern der Konfigurationen auf PC
  • Ändern der IP-Adresse der DAQ-Unit ohne zusätzliche Tools
  • Jeder Kanal wird als SPIDERnet-Variable automatisch bereitgestellt und kann somit für mehrere Applikationen (Clients) verwendet werden

 

Features der Visualisierung:

  • Vollkommen automatisch generiert, ohne Konfiguration
  • Zeigt alle Kanäle der DAQ-Unit
  • Daten werden in live dargestellt
  • Ausgangswerte der einzelnen Kanäle können on-the-fly geändert werden

 

Dokumentation

Download